Ein remoter Teamevent mit 370 Teilnehmer*innen

Ratings
(0)

FIRMEN MALEN mit einem großen Oharma-Unternehmen

Am 30.09.2021 haben wir eine gute Leitung benötigt.

Am Nachmittag hat sich der Künstler Götz Friedewald mit 370 Teilnehmer*innen eines Pharmaunternehmens in Teams getroffen, um mit den Künstler*innen ein gemeinsames, monumentales Kunstwerk zu schaffen. Erst als wir das Kunstwerk zusammengestellt hatten konnten alle realisieren, dass erst der individuelle Ausdruck aller Einzelteile ein spannendes Ganzes ergibt.
Die Kommentare haben gezeigt, dass es für viele ein großer Spaß war und sie einiges zum Thema Kunst mitgenommen haben.

Related Articles